November 18:
für die nationale Kampagne der psychischen Gesundheit hat uns der Kanton Nidwalden den Auftrag erteilt, eine Apparatur zu bauen, mit der auf spielerische Art gefragt wird: wie geht es dir? 
Wir haben 3 Wände gebaut, mit Kugelbahn, Weichen, Schiebern, Drehrädern und viel DingDong. Nach Durchlaufen des Parcours erhält man 3 Farben, die beim Drücken am Klingelbrett 3 Impulse aufzeigen:
DetailKugelbahnDrehenundSchiebenDetailSchieberKugelundRahmenCodewiegehtesdir
fast ein bisschen traurig haben wir die Maschine nun nach Ausprobieren, Verwerfen, neu Tüfteln, Zusammensuchen, Sägen, Bohren, Kleben... und erfolgreichem Testen nach Stans entlassen... es hat sehr viel Spass gemacht, diese Apparatur zu bauen!
 tschuess